...

Letzte Male:

Haare färben.

Ab Januar bin ich silbern.

...

Beginne einen Jahresrückblick.

Muss wissen, warum und ab wann

mein Leben dermaßen aus dem Ruder lief.

2016 - Das Jahr, als ich mein Lachen verlor.

...

Am layout rumschrauben,
nix tut sich.
2 Tage später ist alles verschoben.
Alles rückgängig machen wollen,
und wieder tut sich nix.

Mein Leben ist gerade in schwerer Schieflage.

Verzweifeltes Rumgehampel.

Erfolglos.

edit 20:25 Uhr: es scheint, dass Änderungen am skin "moderiert" werden.

My dancing days on twoday are over.

...

Versuchsballon "Neue Freundin finden".

Nach "Hallo Hildegard ..."
bereits ins Stocken geraten.

Ich will mich also wieder auf jemand einlassen,
eine Menge Privates freigeben,
damit sich nach einiger Zeit alles bereits
Erlebte wiederholt:
Kränkung, Bedauern, Vermissen, Kummer.

Mein letztes Fünkchen Mut schon zu klein?
Der Rückzug unumkehrbar?

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.